Zuverlässige Lösungen für die Kernkraftindustrie

In der Kernkraftindustrie müssen Sie sich darauf verlassen können, dass Ihre Produkte sicher und zuverlässig funktionieren. Aus diesem Grund ist die Technetics Group führend bei Dichtungslösungen. "Von der Stange" geht einfach nicht. Deshalb entwickeln wir Hochleistungsdichtungen, Komponenten und Subsysteme für die Kerntechnik, die auf Ihre speziellen Anforderungen zugeschnitten sind und nachweislich funktionieren. Schließlich haben die Lösungen der Technetics Group seit mehr als 50 Jahren die Leistung erhöht und die Sicherheit verbessert, indem sie das Risiko eines katastrophalen Ausfalls verringern.

Für den gesamten nuklearen Lebenszyklus

Von der Anreicherung bis zur Wiederaufbereitung, von der Stromerzeugung bis zum Abfallmanagement spielen unsere nuklearen Dichtungslösungen in jedem Schritt des nuklearen Kreislaufs eine Rolle. Unsere kritischen Komponenten finden sich in neuen und bestehenden Kernkraftwerken, Behältern für abgebrannte Brennelemente, Spaltreaktoren, Anreicherungsanlagen und nationalen Laboren. Sie umfassen Dichtungen für Reaktordruckbehälter (RDB), Schnellkupplungssysteme (QDS), Metalldichtungen und Dichtungen und vieles mehr.

Innovation vorantreiben

Die Technetics Group arbeitet hart an der Entwicklung der nächsten Generation von Dichtungskomponenten für die Nuklearindustrie. Bei maestral, dem F&E-Innovationslabor der Technetics Group in Südfrankreich, entwickeln wir aktiv neue Lösungen für die Kernkraftwerke der Generation IV und Fusionsprojekte sowie für Wasserstoff-Brennstoffzellen- und Elektrolyseprojekte. Wir arbeiten daran, die anspruchsvollsten technischen Herausforderungen zu lösen, um die Leistung und Langlebigkeit zu verbessern.

Fallstudien