Zuverlässige Lösungen für Life Sciences

Wenn Sauberkeit entscheidend ist, produziert Technetics Group passende Dichtungslösungen. In der Reinraumumgebung ist die Dichtungsintegrität erforderlich, um Leckage, die Ansammlung von Inhaltsstoffen in Toträumen, die Fragmentierung von Dichtungen und die Entwicklung von Mikroorganismen zu verhindern. Wir liefern die Komponenten, die selbst unter den anspruchsvollsten Bedingungen Ihnen Vertrauen geben.

Kollaboration ist wichtig

Mit unseren führenden internen Test- und Konstruktionsfähigkeiten sind wir in der Lage, die komplexesten Dichtungsherausforderungen zu bewältigen. Unsere Vertriebs- und Ingenieurteams arbeiten eng mit Ihnen zusammen, von der Konstruktion und Entwicklung über den Prototypenbau bis hin zur Produktion, egal ob wir an der Verbesserung bestehender oder der Entwicklung neuer Lösungen arbeiten.

CEFIL'AIR® Aufblasbare Dichtungen sorgen für einen reibungslosen Betrieb der Türen und Öffnungen in pharmazeutischen und medizinischen Geräten. Diese Elastomerdichtungen bieten maximale Sicherheit in Ihren Herstellungsprozessen in Übereinstimmung mit den geltenden Vorschriften. Diese einzigartige Dichtungslösung ermöglicht die Optimierung der Konstruktion und des Betriebs Ihrer Geräte und deren Einsatz in Übereinstimmung mit den Good Manufacturing Practices (GMP). Darüber hinaus verhindert unser BIO-GUARDIAN®-Compound das Wachstum von Bakterien und Mikroorganismen im Herstellungsprozess. Unsere Dichtungslösungen werden mit numerischer Simulation und FEA-Analyse kundenspezifisch entwickelt, um sicherzustellen, dass unsere Dichtungen genau Ihre Anforderungen erfüllen.

Autoklav für Biowissenschaften

Leistung für die Life-Science-Industrie

Unsere umfangreiche Erfahrung in der Entwicklung von Lösungen für die Biowissenschaften gibt uns sowohl die Perspektive als auch die technologischen Fähigkeiten, um Ihre anspruchsvollsten Anwendungen zu erfüllen. Unsere Lösungen sind sowohl umfassend als auch flexibel.

Zu unseren vielfältigen Dichtungs- und Komponentenlösungen gehören Metalldichtungen für Bildgebungs- und Scansysteme, PTFE-Folien für Stent-Crimpwerkzeuge, aufblasbare Dichtungen für Anti-Kontaminationsanwendungen und kantengeschweißte Metallbälge für Medikamentenversorgungsgeräte.

Fallstudien