Der Schutz personenbezogener Daten ist für Technetics von großer Bedeutung. Diese Datenschutzerklärung dient dazu, die Besucher der Technetics-Website ("Nutzer") über die Verarbeitung personenbezogener Daten ("Daten") zu informieren, die auf dieser Website gemäß den geltenden Datenschutzgesetzen, insbesondere der Verordnung (EU) 2016/679 (General Data Protection Regulation - "GDPR"), erfolgt.

Wie in dieser Datenschutzerklärung verwendet, bezieht sich Technetics auf die Technetics Group LLC und ihre verbundenen Unternehmen, die in Abschnitt 7 dieser Datenschutzerklärung aufgeführt sind. Technetics kann per E-Mail unter marketing@technetics.com oder per Post unter folgender Adresse erreicht werden:

Technetics Gruppe LLC
2791 Der Boulevard
Columbia, SC 29209 USA

1. Controller der Datenverarbeitung

Technetics ist der Verantwortliche für die rechtmäßige Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer. Die registrierte Adresse von Technetics ist oben aufgeführt. Sie können Technetics unter der oben genannten Adresse oder per E-Mail unter marketing@technetics.com kontaktieren.

2. Verarbeitete Daten und Zwecke der Verarbeitung

2.1 Verwendungsdaten
Wenn ein Nutzer auf die Technetics-Website zugreift, speichern die Website-Server automatisch bestimmte Daten des zugreifenden Systems. Zu diesen Daten gehören der verwendete Browsertyp, die Browserversion, das verwendete Betriebssystem, die Website, von der aus auf die Technetics-Website zugegriffen wurde, die angesteuerten Unterseiten der Technetics-Website, das Datum und die Uhrzeit des Zugriffs, die Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse), der Internet-Service-Provider und mit der vorstehenden Aufzählung vergleichbare Daten.

Technetics verwendet diese Daten, um ihre Website zur Verfügung zu stellen, um eventuell auftretende technische Probleme zu erkennen und zu beseitigen und um einen Missbrauch der Website zu verhindern und gegebenenfalls zu verfolgen. Technetics verwendet diese Daten auch in anonymisierter Form, d.h. ohne die Möglichkeit, den Nutzer zu identifizieren, für statistische Zwecke und zur Verbesserung der Website. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Nutzungsdaten ist Artikel 6 Absatz 1 Unterabsatz 1 Buchstabe f) GDPR.

2.2 Verwendung von Cookies
Diese Website verwendet Cookies ("Cookies"), um Sie von anderen Nutzern unserer Website zu unterscheiden. Ein Cookie ist eine kleine Datei aus Buchstaben und Zahlen, die wir in Ihrem Browser oder auf der Festplatte Ihres Computers speichern. Cookies enthalten Informationen, die auf die Festplatte Ihres Computers übertragen werden.

Diese Cookies helfen uns, Ihnen ein gutes Erlebnis zu bieten, wenn Sie auf unseren Websites surfen, und ermöglichen uns außerdem, unsere Websites zu verbessern. Wenn Sie auf unseren Seiten weitersurfen oder Formulare ausfüllen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Wir verwenden die folgenden Arten von Cookies:

Streng notwendige Cookies. Dies sind Cookies, die für den Betrieb unserer Website erforderlich sind. Dazu gehören z. B. Cookies, die es Ihnen ermöglichen, sich in sichere Bereiche unserer Website einzuloggen und Ihr Konto- und Nachrichtenprofil anzupassen.

Analytische/Leistungs-Cookies. Diese ermöglichen es uns, die Anzahl der Besucher zu erkennen und zu zählen und zu sehen, wie sich Besucher auf unseren Websites bewegen, wenn sie diese nutzen. Dies hilft uns, die Funktionsweise unserer Websites zu verbessern, z. B. indem wir sicherstellen, dass die Benutzer leicht finden, wonach sie suchen.

Funktionalitäts-Cookies. Diese Cookies werden verwendet, um Sie zu erkennen, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Dies ermöglicht es uns, unsere Inhalte für Sie zu personalisieren, Sie namentlich zu begrüßen und uns Ihre Präferenzen zu merken (z. B. die Wahl Ihrer Sprache oder Region).

Targeting-Cookies. Diese Cookies erfassen Ihren Besuch auf unserer Website, die Seiten, die Sie besucht haben und die Links, denen Sie gefolgt sind. Wir verwenden diese Informationen, um unsere Website und die darauf angezeigte Werbung relevanter für Ihre Interessen zu gestalten. Zu diesem Zweck können wir diese Informationen auch an Dritte weitergeben.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist Artikel 6 Absatz 1, erster Unterabsatz, Buchstabe f) GDPR.

NUTZER KÖNNEN DIE ÜBERTRAGUNG VON COOKIES DEAKTIVIEREN ODER EINSCHRÄNKEN, INDEM SIE DIE EINSTELLUNGEN DES INTERNETBROWSERS ÄNDERN. BEREITS GESPEICHERTE COOKIES KÖNNEN JEDERZEIT GELÖSCHT WERDEN. DIES KANN AUCH AUTOMATISCH GESCHEHEN. SOLLTEN SIE COOKIES FÜR DIESE WEBSITE DEAKTIVIEREN, SO KÖNNEN BESTIMMTE FUNKTIONEN DER WEBSITE NICHT MEHR GENUTZT WERDEN.

2.3 Google Analytics
Die von Technetics verwendeten Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Dieser Dienst wird von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google") bereitgestellt. Google Analytics verwendet ebenfalls Cookies. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Die Verwendung von Google Analytics durch Technetics beinhaltet die Funktion "IP anonymisieren". Das bedeutet, dass die durch den Google-Analytics-Cookie erhobene IP-Adresse des Nutzers von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt wird, bevor sie in die USA übertragen wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag von Technetics wird Google die durch den Google Analytics-Cookie erzeugten Informationen benutzen, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber Technetics zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics vom Browser des zugreifenden Systems übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Nähere Informationen zu den Nutzungsbedingungen und zum Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms oder unter http://www.google.com/intl/analytics/privacyoverview. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten durch die Verwendung von Cookies ist Artikel 6 Absatz 1 Unterabsatz 1 Buchstabe f) DSGVO.

Der Nutzer kann die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf die Nutzung der Website bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten verhindern, indem er das unter dem folgenden Link (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en) verfügbare Browser-Plugin herunterlädt und installiert. In diesem Fall sind möglicherweise bestimmte Funktionen der Website nicht vollumfänglich nutzbar. Der Nutzer kann darüber hinaus die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem er den folgenden Link anklickt. In diesem Fall wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die Erfassung der Nutzerdaten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren. Der Nutzer kann die Übertragung von Cookies auch durch eine entsprechende Einstellung des Browsers deaktivieren oder einschränken. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Dies kann auch automatisiert erfolgen. Deaktiviert ein Nutzer Cookies für diese Website, sind möglicherweise bestimmte Funktionen der Website nicht mehr nutzbar. Möchte der Nutzer nur Cookies von Technetics, nicht aber Cookies von Dienstleistern und Partnern von Technetics akzeptieren, kann er die Einstellungen seines Browsers auf "Cookies von Drittanbietern blockieren" (oder ähnlich) einstellen.

2.4 LINKEDIN INSIGHT TRACKING
Das LinkedIn Insight Tag ist ein leichtgewichtiger JavaScript-Code, den wir auf unserer Website verwenden, um ausführliche Kampagnenberichte zu ermöglichen und Einblicke in unsere Website-Besucher zu erhalten. Wir verwenden LinkedIn Insight Tag, um Konversionen zu verfolgen, Website-Besucher erneut anzusprechen und zusätzliche Erkenntnisse über Personen zu gewinnen, die mit unseren Anzeigen interagieren. LinkedIn Insight Tag ermöglicht die Erfassung von IP-Adresse, Geräte- und Browsereigenschaften und Zeitstempel. Alle Daten werden verschlüsselt. IP-Adressen werden gekürzt oder gehasht und direkte Identifikatoren werden innerhalb von sieben Tagen entfernt, um die Daten zu pseudonymisieren. Verbleibende pseudonymisierte Daten werden innerhalb von 180 Tagen gelöscht.

LinkedIn teilt die persönlichen Daten nicht mit uns, sondern stellt nur Berichte (die Sie nicht identifizieren) über die Website-Zielgruppe und die Anzeigenleistung zur Verfügung. Sie können Cookies von LinkedIn auf Ihrer LinkedIn-Einstellungsseite deaktivieren und wir empfehlen Ihnen, deren Cookie-Richtlinie für weitere Informationen zu lesen.

2.5 Weitere Webanalyse-Tools
Technetics.com verwendet auch Mouseflow, ein Analysetool, das Klicks/Berührungen, Mausbewegungen, Scrollen, Tastenanschläge und andere Metadaten verfolgt. Sie können dieses Tracking deaktivieren, indem Sie https://mouseflow.com/opt-out/ besuchen.

2.6 Im Rahmen von Informationsanfragen übermittelte Daten
Auf unserer Website gibt es mehrere Bereiche, in denen Sie gedruckte und/oder digitale Informationen von Technetics anfordern können. Wenn Sie eine dieser Informationen anfordern, fragen wir nach Ihrem Namen, Ihrer E-Mail-Adresse und/oder Ihrer Postanschrift. Wenn Sie gedrucktes Material anfordern, werden wir Ihre persönlichen Daten verwenden, um Ihnen die Materialien zuzusenden. Wenn Sie digitale Informationen anfordern, werden wir Ihre persönlichen Daten verwenden, um Ihnen die Materialien per E-Mail zuzusenden. Technetics gibt diese personenbezogenen Daten nicht an Personen weiter, die für die Informationsanforderung nicht erforderlich sind. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der oben genannten Daten, abhängig vom Inhalt der jeweiligen Kontaktaufnahme, ist Artikel 6 Absatz 1 Unterabsatz 1 Punkt (b) bzw. (f) GDPR.

2.7 Newsletter
Sie können sich für die Technetics E-Mail-Benachrichtigungen anmelden. Wenn Sie dies tun, fragen wir Sie nach Ihrem Namen und Ihrer E-Mail-Adresse, und Sie haben die Möglichkeit, Ihre Berufsbezeichnung und Organisation anzugeben. Wir senden diese E-Mail-Benachrichtigungen nur dann, wenn Sie sich ausdrücklich dafür entscheiden, indem Sie das Kästchen "Neues Konto erstellen" unter dem Kontaktformular ankreuzen. Umgekehrt können Sie diese Mitteilungen jederzeit abbestellen, indem Sie entweder eine E-Mail an marketing@technetics.com senden oder auf den Link "Abbestellen" in jeder E-Mail klicken. Technetics verwendet diese Informationen nur für die Bereitstellung von E-Mail-Benachrichtigungen und gibt Ihre persönlichen Daten an niemanden außer unserem Webhosting-Provider und dessen E-Mail-Servicepartner weiter. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der oben genannten Daten ist Artikel 6(1) Unterabsatz 1 Punkt (a) GDPR.

3. Übertragung von Daten an externe Parteien

Für bestimmte technische Datenanalyse-, Verarbeitungs- oder Speicherprozesse (z. B. zur Gewinnung aggregierter, nicht personenbezogener Statistiken aus Datenbanken oder zur Speicherung von Sicherungskopien) erhält Technetics Unterstützung von externen Dienstleistern. Diese Dienstleister werden sorgfältig ausgewählt und erfüllen hohe Anforderungen an den Datenschutz und die Datensicherheit. Sie sind zur strikten Vertraulichkeit verpflichtet und verarbeiten personenbezogene Daten nur im Auftrag von Technetics und nach dessen Weisung. Rechtsgrundlage für die Einschaltung solcher Dienstleister ist Artikel 28 GDPR.

Außer in den in dieser Datenschutzerklärung genannten Fällen gibt Technetics Daten ohne ausdrückliche Einwilligung des Nutzers nur dann an Dritte weiter, wenn dies gesetzlich oder durch behördliche oder gerichtliche Anordnung vorgeschrieben ist.

4. Ort der Datenverarbeitung

Die Technetics-Website wird von EPIC of Wisconsin, Inc., 300 S. 6th Ave., West Bend, WI 53095 U.S.A. gehostet. EPIC speichert die über die Technetics-Website erfassten Daten (einschließlich Cookies) auf seinen Servern in den Vereinigten Staaten. Der Zugriff auf die Daten ist auf Mitarbeiter von Technetics und EPIC beschränkt. Gemäß Artikel 46 GDPR haben Technetics und EPIC Standard-Datenschutzklauseln vereinbart, um angemessene Garantien für die Übertragung von Daten außerhalb der EU zu gewährleisten.

5. Lagerzeit

Nutzungsdaten werden so lange gespeichert, wie sie für die beschriebenen Zwecke erforderlich sind oder bis ein Nutzer seine Einwilligung widerruft, sofern nicht gesetzliche Bestimmungen eine längere Aufbewahrungsfrist vorsehen.

6. Rechte der Benutzer

Benutzer, die detaillierte Informationen über die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten wünschen, können sich jederzeit an Technetics wenden. Sie können auch verlangen, dass ihnen die Daten, die sie Technetics zur Verfügung gestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zur Verfügung gestellt werden oder dass diese Daten an einen Dritten übermittelt werden. Stellt der Nutzer fest, dass die über ihn gespeicherten Daten unrichtig oder unvollständig sind, kann er jederzeit die unverzügliche Berichtigung oder Vervollständigung dieser Daten verlangen. Unter den Voraussetzungen der Artikel 17 und 18 DSGVO kann der Nutzer auch die Löschung oder die Einschränkung der Verarbeitung der personenbezogenen Daten verlangen. Die Nutzer haben außerdem das Recht, eine Beschwerde bei der für Technetics zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

7. Kontaktinformationen

Der Nutzer kann sich jederzeit mit Fragen zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Technetics und zur Ausübung von Rechten, die dem Nutzer gegen diese Verarbeitung zustehen, an die im einleitenden Absatz dieser Datenschutzerklärung genannte Adresse wenden.

Erhalten Sie die neuesten Nachrichten und Updates

©2021 Technetics Group. Alle Rechte vorbehalten. Technetics Group ist ein Unternehmen der EnPro Industries, Inc. (NYSE: NPO) Unternehmen

  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • YouTube